Verlegenmuster

Traditioneller Plankfußboden

Traditioneller Plankfußboden

Der häufigste Installationsstil für schlichte und moderne Innenräume.

Landhausdiele Unterschiedliche Breiten

Landhausdiele Unterschiedliche Breiten

Die Belgiqa-Kollektionen sind immer mit Dielen in verschiedenen Breiten erhältlich. Dadurch können Sie einen sehr schönen und einzigartigen Effekt erzielen.

Fischgrät

Fischgrät

Fischgrätböden sind zeitlose Parkettböden! In der Vergangenheit wurde Fischgrätparkett hauptsächlich in Schlössern, Museen und Villen verwendet. In den letzten Jahren ist die Nachfrage nach Fischgrätparkett wieder stark angestiegen, denn es passt zu jedem Wohnstil, von klassisch bis modern. Ein Fischgrätenparkett besteht aus länglichen Dielen, die in einem Fischgrätenmuster aneinander gelegt werden.

Ungarischer Punkt

Ungarischer Punkt

Der ungarische Punkt ist ein Parkettmuster, das aus Stäben gleicher Abmessungen besteht, deren Enden in einem Winkel von 45° bis 60° geschnitten sind, die parallel zueinander verlegt werden und parallele Muster bilden.

Versailles

Versailles

Versailles-Parkett ist eine Art von Parkettboden, der aus vormontierten quadratischen Holzplatten mit einem Muster aus sich überlappenden Diagonalen besteht. Er hat seinen Namen vom Schloss Versailles, für das er entworfen wurde, um die damaligen Marmorböden zu ersetzen.